Michaela Wolf alias Wendy Night – eine unverbiegbare Persönlichkeit

Das derzeit beliebteste und begehrteste „IT-Girl“, behauptet von sich selbst, unverbiegbar zu sein. Gottseidank findet einer ihrer Freunde, der Promioptiker Komm.Rat Peter Güttenberger, welcher vor kurzem im legendären Marchfelderhof seinen 70iger feierte und Wendy privat einlud.

Die stets gut gelaunte und charmante Persönlichkeit nahm diesen Termin, trotz Medienstress und Fernsehaufzeichnungen gerne entgegen. Der Sonnenschein leuchtete vor allem bei der Übergabe ihres Ölgemäldes, das Güttenberger für Spendezwecke malte. Wendy signierte, wie immer mit einem Lächeln und einem herzlichen Dankeschön.

Aber nicht nur das künstlerische Werk erfreute, sondern vor allem, dass Präsent des Optikers um einen optimalen Durchblick genießen zu können, begehrte die Schönheit. Frei nach dem Lebensmotto: „mich kann man nicht verbiegen“, entschied er sich für eine schweizerische INVU Topsonnenbrille mit der neuesten Technology, die kein Problem beim Verbiegen macht.

Wer den Mensch Wendy nicht persönliche kennt, vielleicht an ihrem Können zweifelt, zum Schluss einige herausragende Partner, die Wendy Night bereits als Mensch kennen und lieben gelernt haben:

ORF
• ATV
• PULS 4
• Die Ganze Woche
• Kronen Zeitung
• Tageszeitung Österreich
• Kurier
• Heute
• Wiener Bezirkszeitung
• Bezirksblätter
• NÖN
• Beverly Hills Club
• Fred Astaire Austria
• Oe24.at
• Circus Pikard
• Dancer Against Cancer
• Verein der Grinzinger
• Agentur Austrocast
• BK Crystals
• und so weiter, und so weiter.