Marie Bäumer hätte gern mit Romy Schneider geredet

ARCHIV - 19.02.2018, Berlin: Schauspielerin Marie Bäumer während der Pressekonferenzzum Film «3 Tage in Quiberon». (zu dpa «Marie Bäumer: Hätte mit Romy Schneider gern über Zuhause gesprochen» vom 05.04.2018) Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Schauspielerin Marie Bäumer (48) hätte es spannend gefunden, sich mit Romy Schneider zu unterhalten, die sie im Drama „3 Tage in Quiberon“ darstellt. „Ich glaube, ich hätte mit ihr gerne über das Thema „Zuhause“ gesprochen, wo sie sich zu Hause gefühlt hat, wann sie sich zu Hause gefühlt hat“, sagte Bäumer der Deutschen Presse-Agentur.

ARCHIV – 19.02.2018, Berlin: Schauspielerin Marie BŠumer wŠhrend der Pressekonferenzzum Film Ç3 Tage in QuiberonÈ. (zu dpa ÇMarie BŠumer: HŠtte mit Romy Schneider gern Ÿber Zuhause gesprochenÈ vom 05.04.2018) Foto: Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

„Ich hätte vielleicht mal vorsichtig angeklopft, was es ihr so schwer gemacht hat, dieses Zuhause für sich zu schaffen, so dass es ihr als stabile Basis nicht zur Verfügung stand.“

Bäumer wurde immer wieder mit der Schauspiellegende verglichen. Sie habe das aber „nie als besonderen Druck oder Dilemma empfunden“. „Ich habe viele Drehbücher bekommen. Das waren alles Biopics, die
fand ich alle nicht interessant“, sagte sie. „Als Schauspielerin eine Schauspielikone zu interpretieren – ich finde, damit kann man eigentlich nur gegen die Wand fahren.“ Einen Zoom am Ende von Schneiders Lebens allerdings habe sie interessant gefunden. Der Film spielt 1981; ein Jahr später starb Schneider.

PR-Agentur Peter & Partner
http://www.peterundpartner.at

Bildquelle: APA (dpa)/Ralf Hirschberger
Bildtitel: Marie Bäumer wurde immer mit Romy Schneider verglichen

APA0000    2018-04-05/10:45

051045 Apr 18