Helmut Berger lässt sein Leben Revue passieren

Schauspieler Helmut Berger bei Talkshow Markus Lanz am 31.10.12 - Bei Markus Lanz pricht der 68-Jehrige ueber Ein Leben in Bildern erinnert sich an wilde Jet-Set Partys von damals und beschreibt sein Leben von heute.

Der Kult-Schauspieler feiert in dieser Woche seinen 75. Geburtstag. In einem Interview ließ er jetzt sein Leben Revue passieren.
Helmut Berger feiert diese Woche seinen 75. Geburtstag.

Am Mittwoch (29. Mai) feiert Schauspiel-Legende Helmut Berger seinen 75. Geburtstag in Bad Ischl. Zur Feier des Tages soll er dort mit einer Marmor-Büste ausgezeichnet werden und das Kulturehrenzeichen der Stadt verliehen bekommen. Im Interview mit ‚Bild‘ äußerte sich der TV-Star zu der Ehrung: „Ich finde, mit 75 habe ich das auch verdient. Alain Delon musste 83 werden, bis er in Cannes die Ehren-Palme bekam. So lange hätte ich nicht warten können.“ Danach soll es eine Party für den Kult-Darsteller geben: „Ich werde mir ein paar Gläschen Champagner gönnen. Es kommen viele Freunde aus ganz Europa. Auch ein paar alte Schulkameraden habe ich eingeladen. Ich kenne noch heute all ihre Namen. Mein Gedächtnis war schon immer ein gutes.“ Wünscht man sich dann nicht auch, nochmal wieder jung zu sein? Berger weiter: „Nein danke! Meine Jugend war sehr anstrengend. Nicht nur für mich, sondern auch für die anderen. Ich war ein wilder Bursche und manchmal unberechenbar. Im Alter bin ich etwas seriöser geworden.“ 

Schauspieler Helmut Berger bei Talkshow Markus Lanz am 31.10.12 – Bei Markus Lanz pricht der 68-Jehrige ueber Ein Leben in Bildern erinnert sich an wilde Jet-Set Partys von damals und beschreibt sein Leben von heute.

Wenn er heute in den Spiegel schaue, denke Berger: „Naja. Früher habe ich mal besser ausgesehen. Aber schlecht schau ich mit meinen 75 auch nicht aus. Das liegt daran, dass ich mit dem exzessiven Trinken aufgehört habe. Seitdem sehe ich meine Wangenknochen wieder.“ Noch vor ein paar Monaten musste der Schauspieler gleich vier Lungenentzündungen verkraften. Geht es ihm jetzt wieder besser? Berger zu dem Blatt: „Ja, Gott sei Dank! Unkraut vergeht eben nicht. Ich muss jetzt aber besser auf mich aufpassen.“ Bald wolle er auch wieder vor der Kamera stehen: „Das muss ich auch. Mir sind nämlich von früher keine Reichtümer geblieben.“
brands : Bild
people : Helmut Berger,Alain Delon