Elton John schreibt seine Memoiren

Der legendäre Sänger bringt im Oktober seine „erste und einzige“ Autobiographie auf den Markt.
Elton John veröffentlicht im Oktober seine Memoiren.

Der 71-jährige Musiker kann auf ein bewegtes Leben zurückblicken, das er nun in einem Buch festgehalten hat. In seiner Autobiographie will Elton seinen Fans die Wahrheit über sich erzählen, wie er in einem Twitter-Video erklärte: „Ich will euch wissen lassen, dass ich ein Buch herausbringe, meine erste Autobiografie. Ich kann es gar nicht abwarten, dass ihr es lest, denn es ist die Wahrheit und es wurden so viele Bücher über mich geschrieben, die nicht wahr waren. Ich kann es gar nicht abwarten, was ihr zu meinem Leben zu sagen habt. Mein Leben war eine echte Achterbahnfahrt und jetzt bin ich bereit, euch meine Story zu erzählen, in meinen eigenen Worten. Meine erste und einzige Autobiographie wird im Oktober 2019 veröffentlicht.“

Elton John
Elton John

Möglicherweise wird der ‚Candle In The Wind‘-Interpret in seinem Buch auch über seine Familie sprechen. Eigentlich hält Elton sein Privatleben nämlich aus der Öffentlichkeit fern, nur selten verrät er Details aus dem Alltag mit seinem Partner David Furnish und den Söhnen Zachary (8) und Elijah (5). Im Interview mit dem ‚Mirror‘ erzählte er jedoch kürzlich, wie er den Kindern seine Berühmtheit erklärt: „Sie wissen, was ihr Daddy macht, aber ich bringe Elton nie nach Hause. Wenn sie uns fragen, weshalb die Leute uns fotografieren wollen, sagen wir nie weil ich berühmt bin, sondern weil die Menschen Daddys Musik mögen.“

brands : Candle in the wind,
people : Elton John,David Furnish,Zachary,Elijah