Davina Geiss: Eigenes Hotelzimmer mit 15!

Davina Geiss buchte sich im Luxusurlaub einfach mal ein eigenes Hotelzimmer.

Die 15-jährige Tochter des Millionärsehepaars Carmen und Robert Geiss hat naturgemäß gerade nicht das größte Verlangen, zu viel Zeit mit ihren Eltern und ihrer Schwester zu verbringen, besonders nicht im Winterurlaub. Da verwundert es wohl niemanden, dass sie nun scheinbar selbst dafür sorgte, sich ein wenig Privatsphäre zu sichern. Allerdings unterscheidet sich die Art und Weise, wie sie das tat, dann doch ein wenig von ihren Altersgenossen, denn Davina Shakira buchte sich kurzerhand einfach ein eigenes Zimmer im Luxushotel – ohne Mama und Papa zu fragen!

In der aktuellen Folge der Reality-TV-Serie ‚Die Geissens‘ bekommt die Zuschauerschar mit, wie der Teenager sich in der Luxus-Absteige in Salzburg einfach die Junior-Suite bucht. Dazu sagt Davina in die TV-Kameras: „Ich werde mir jetzt mein eigenes Zimmer organisieren, weil ich es nicht so gern habe, mit der ganzen Familie in einem Zimmer zu sein.“ Ihr 54-jähriger Papa Robert ist davon dann allerdings gar nicht begeistert und erklärt: „Das geht so nicht, wie sich Davina das vorstellt, das wird irgendeine Konsequenz geben in den nächsten Tagen.“ Diese Konsequenz besteht dann daraus, dass das Familienoberhaupt kurzerhand den Strom abstellt und die Weinflaschen in der Minibar zählt, um später nachvollziehen zu können, ob sein Töchterchen sich nicht doch vielleicht unerlaubterweise daran bedient hat. Allzu konsequent sind Robert und seine 53-jährige Ehefrau Carmen, die außerdem Eltern der 14-jährigen Shania sind, dann aber doch nicht, denn Davina durfte in ihrem eigenen Zimmer bleiben. Einzige Voraussetzung: Sie muss aufräumen und soll nicht nur im Bett rumliegen!
brands : Die Geissens,
people : Davina Geiss,Carmen Geiss,Robert Geiss
locations : Salzburg