Das Promimagazin gratuliert Tom Jones zum Geburtstag

Tom Jones ist 77 Jahre altTom Jones ist ein britischer Popsänger. Tom Jones wurde in Trefforest, Großbritannien am 7. Juni 1940 geboren.

Filme mit Tom Jones

1972 – Eine Brücke übern Teich (Fernsehfilm)
1979 – Pleasure Cove (Fernsehfilm)
1984 – Fantasy Island (Episode 07×19)
1996 – Mars Attacks!
1999 – Frauen unter sich
2000 – Ein Königreich für ein Lama (Stimme)

Jones war ursprünglich Staubsaugervertreter, versuchte aber schon 1963 eine Karriere als Sänger mit der Beat-Band Tommy Scott and the Senators. In jenem Jahr nahm er insgesamt sieben Stücke in Joe Meeks Studio auf, die aber erst 1965 nach seinem ersten großen Erfolg veröffentlicht wurden. Die Band war nicht sehr erfolgreich, und so entschloss sich Jones zu einer Solokarriere.

Anfang der 1970er Jahre zog er nach Las Vegas, wo er in Clubshows auftrat. In jener Zeit hatte er sich auf Country-Pop spezialisiert, was ihm einige Hits einbrachte. Danach wurde es etwas stiller um ihn. 1987 tauchte er mit dem Song A Boy from Nowhere erneut in der englischen Hitparade auf. 1988 coverte Jones zusammen mit den Electronic-Avantgardisten Art of Noise die Prince-Komposition Kiss. Im Jahr 1991 sang Jones im Duett mit Van MorrisonCarrying a Torch.

Sein Gastauftritt 1993 in der NBC-Fernsehserie Der Prinz von Bel-Air (Staffel 3, Folge 18) als Carltons Schutzengel sorgte unter den amerikanischen und deutschen Serienfans allgemein für Aufsehen.